Elementarbereich

Bauwerk aus Duplosteinen

Unsere Konzeption für den Elementarbereich umfasst 14 Seiten. Auf diesen haben wir alle wichtigen Infos, die die Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder unter unserer Fürsorge angeht, zusammengefasst. Für Sie als ersten Eindruck und für uns als Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

Unter anderem finden Sie Erläuterungen zu

  • unserem Selbstverständnis
  • Grundlagen und Ziele unserer Arbeit
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Rituale im Kindergartenalltag und im Jahresverlauf
  • Strukturelementen des Tagesablaufes
  • Mahlzeiten
  • Vorschularbeit
  • Sprachförderung
  • Genderarbeit
  • Religionspädagogik und
  • Entwicklungsdokumentation


Laden Sie sich unsere Konzeption gerne runter und beschäftigen sich näher mit unserer pädagogischen Arbeit:

Angebote und Projekte

Einen kleinen Einblick in unsere Konzeption möchten wir Ihnen bereits geben, indem wir Ihnen hier die Gestaltung unserer Angebote und Projekte vorstellen:

Situationsorientiert gehen wir auf aktuelle Themen der Kinder ein. Die Themen und Projekte werden altersentsprechend durchgeführt.

Wir entwickeln die Angebote und Projekte gemeinsam mit den Kindern. Bei der Auswahl der Themen sind sie beteiligt.

Unsere Angebote finden in allen Bildungsbereichen statt. Bei Projekten achten wir darauf, dass das Thema in allen Bildungsbereichen behandelt wird. Der Grundgedanke bei Projekten und Angeboten ist:

„Der Weg ist das Ziel.“

Hiermit meinen wir, dass der Prozess des selbstentdeckenden Lernens Priorität vor der Herstellung von Produkten hat.
Unsere Projekte und Angebote sind im wöchentlichen Kitaalltag integriert, finden immer gruppenübergreifend satt und werden an Magnettafeln für die Kinder visualisiert.

Wir unterscheiden drei Angebotsarten:

  1. Offenes Angebot
    Die Kinder werden am Wochenbeginn über alle Offenen Angebote, die alle Bildungsbereiche umfassen informiert, und können dann selbst entscheiden, an welchem Angebot sie teilnehmen möchten. Jeden Monat werden die Angebote aktualisiert. Sollten noch viele Kinder das Angebot vom Vormonat nutzen wollen, wird es auf den aktuellen Monat ausgeweitet.
    Pro Tag können die Kinder an einem Offenen Angebot teilnehmen.

  2. Festes Angebot
    Darunter verstehen wir Angebote, die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken können. Dazu gehören die „Bibelforscher“ und die Mädchen- und die Jungengruppe.

  3. Verbindliches Angebot
    Zu den verbindlichen Angeboten zählen wir die Vorschularbeit und die Sprachförderung, die wir in unserem Hause anbieten.

Kita 21 - Die Klimaretter

2014 hat unsere Kita am Projekt "Kita 21 - Die Klimaretter" mitgewirkt und ist ausgezeichnet worden!
Mit dem Modellprojekt "KITA21 – Die Klimaretter" wurde ein sehr alltagsnahes und praxisorientiertes Projekt ins Leben gerufen, um schon bei den Jüngsten Bewusstsein und Handlungskompetenz für die Gestaltung einer nachhaltigen Lebensweise zu fördern. Der Kreis und der azv Südholstein setzen es gemeinsam mit der S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung um.

Kampagnenhomepage: Kita 21 - Die Zukunftsgestalter
Projektbeschreibung: Kita 21 - Die Klimaretter
Pressemitteilung: "KITA21 - Die Klimaretter": 14 Kitas aus Südholstein ausgezeichnet
Projektbeschreibungen der ausgezeichneten Kitas: als pdf-Dokument ansehen

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev.-luth. Kita Albert Schweitzer
Leitung Klaas Bock / Martin Alsleben
Schulweg 30
22844 Norderstedt
Tel. 040 / 5223251
Fax 040 / 5264585
albert-schweitzer@kitawerk-hhsh.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do: 06:30 - 17:30 Uhr

Fr: 06:30 - 16:00 Uhr